Blätterteig gefüllt mit Spargel und gekochtem Schinken

leicht
( 116 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Blätterteig TK 1 Rolle
Spargel, mitteldick 6 Stangen
gekochten Schinken, leicht geräuchert 4 Scheiben
Kräuter-Frischkäse 3 Eßl.
Ei 1
Meersalz etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-

Zubereitung

1.Den Spargel schälen, waschen und trockentupfen mit Küchenkrepp. Die Blätterteigrolle ausrollen und in der Mitte teilen. Jetzt je 1 1/2 Eßl. Frischkäse auf die beiden Hälften streichen. Darauf jeweils 2 Scheiben von dem Kochschinken geben.

2.Jeweils 3 Spargelstangen darauflegen und von der länglichen Seite den Blätterteig mit Inhalt aufrollen. Die Enden anschließend nach Innen drücken.

3.Die Rollen mit der Schnitt- bzw. Nahtseite nach unten auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Nun auf mittlerer Schiene im auf 190 Grad vorgeheiztem Backofen 1/2 Stunde backen. In der Zwischenzeit das Eigelb schlagen und die Rollen damit bestreichen. Etwas Meersalz darüber streuen.

4.Anschließend noch 15 bis 20 Minuten zuende backen lassen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Blätterteig gefüllt mit Spargel und gekochtem Schinken“

Rezept bewerten:
4,99 von 5 Sternen bei 116 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Blätterteig gefüllt mit Spargel und gekochtem Schinken“