Weihnachtsplätzchen- Zweifarbige Nüsslis

leicht
( 58 )

Zutaten

Zutaten für 48 Personen
Mehl gesiebt 300 gr
Backpulver 0,5 TL
Zucker 100 gr.
Vanillezucker 1 Päckchen
Ei 1
Eigelb 1
Butter 170 gr.
Kakaopulver 1,5 EL
Salz 1 Prise
Eiweiß aufgeschlagen 1
Mandeln gehackt 100 gr.
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-

Zubereitung

1.Mehl, Backpulver und Salz mischen und in eine Rührschüssel geben.

2.Alle Zutaten, außer den Kakao, dazu geben und mit den Knethaken zu einem glatten Teig verkneten.

3.Diesen in zwei Teile teilen und in die eine Hälfte den Kakao kneten.

4.teige in Folie gewickelt ca eine halbe Stunde in den Kühlschrank geben.

5.Erst den hellen, Teig auf einem bemehlten Backbrett, zu einem Quadrat (ca 30X30) ausrollen.Dann aufrollen und zur Seite legen.

6.Den dunklen zu einem Rechteck (ca30X34) ausrollen, mit dem aufgeschlagenen Eiweiß bestreichen und die gehackten Mandeln darauf verteilen.Dabei an der längeren Seite einen Streifen von ca 4 cm ohne Nüsse lassen.

7.Dann den hellen Teig drauf legen und dann das ganze vom nicht bestreutem Rand her aufrollen.

8.Die Rolle in Folie gewickelt für ca 1 Stunde in de Gefrierschrank legen.

9.Mit dem Sägemesser 4-5 mm dicke Scheiben schneiden und diese auf ein mit Backalufolie ausgelegtes Backblech legen.

10.Im auf 180 Grad vorgeheiztem Backofen ca 12 Minuten backen

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Weihnachtsplätzchen- Zweifarbige Nüsslis“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 58 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Weihnachtsplätzchen- Zweifarbige Nüsslis“