Schwarz-Weiss-Gebäck

mittel-schwer
( 132 )

Zutaten

Zutaten für 50 Personen
Vorbereitung:
Frischhaltefolie für die Rollen abschneiden und bereitlegen etwas
Rama oder Butter 250 g
Weizen Mehl Type 405 350 g
Salz 1 Prise
Puderzucker 200 g
Vanillinzucker 1 Päckchen
Kakaopulver 1 TL
Lebkuchengewürz 1 Prise
Milch 2 EL
Milch 1 EL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1369 (327)
Eiweiß
6,1 g
Kohlenhydrate
71,9 g
Fett
1,2 g

Zubereitung

1.Das gesiebte Mehl, mit dem Salz, den Puderzucker, den Vanillinzucker sorgfältig mischen. Die Rama oder Butter in Flöckchen darüber verteilen und ziemlich zügig mit den Händen zu einem glatten Teig kneten.

2.Den Teig nun halbieren und unter die eine Hälfte den TL Kakao mit der Prise Lebkuchengewürz und einem EL Milch kneten.

3.Hellen und dunklen Teig nun zu Rollen von ca. 4 cm Durchmesser formen, in Frischhaltefolie wickeln, und für gut 30-40 Min. ins Gefrierfach legen!

4.Beide Rollen nach dieser Zeit aus dem Gefrierfach nehmen, und der Länge nach Vierteln,(4 Helle Stränge und 4 Dunkle Stränge) und mit 3 EL Milch bestreichen, damit sie aneinander kleben.

5.Auf einer Frischhaltefolie die Teigstränge wie folgt zusammensetzen. 1.Neben einen DUNKLEN Strang einen HELLEN Strang legen, etwas zusammendrücken.2. AUF den DUNKLEN Strang einen HELLEN Strang setzen, etwas zusammendrücken. 3. AUF den HELLEN Strang einen DUNKLEN Strang setzen, etwas zusammendrücken. Nun das Ganz mit Hilfe der Frischhaltefolie einrollen, und wieder für 30 Min. ins Gefrierfach legen, damit sich die Rolle besser in Scheiben schneiden lässt.

6.Währenddessen den Backofen auf 160° Ober/Unterhitze vorheizen. 2 Backbleche mit Backpapier auslegen! Die Teigrollen nach 30 Min. aus dem Gefrierfach nehmen, und mit einem sehr scharfen Messer in ca. 4 mm dicke Scheiben schneiden, auf das mit Backpapier ausgelegte Backblech legen, und für 12 Min. backen, herausnehmen und auskühlen lassen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schwarz-Weiss-Gebäck“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 132 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schwarz-Weiss-Gebäck“