Blätterteigroulade

leicht
( 33 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Blätterteig rechteckig) 6 Platten
grobe frische Bratwürste 3
Frühlingszwiebeln 4
Creme fraice 3 EL
geriebener Parmasan 3 EL
Eigelb 1
Milch 1 EL
Pfeffer etwas
Ei 1
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
50 (12)
Eiweiß
0,8 g
Kohlenhydrate
1,2 g
Fett
0,4 g

Zubereitung

Blätterteig ca. 20 Minuten antauern lassen. dann zwei Platten übereinander ölegen und ausrollen zu einem 20*30 cm großen Rechteck. Aus Würsten das Brät in eine Schüsseldrücken, mit klein geschnittenen Zwiebeln, Creme fraiche, Parmasan und Ei mischen, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Wurstmischung auf die Teigplatten streichen, rundum 1,5 cm Rand lassen. Teigränder der schmalen Seite über die Wurstmischung schlagen und von der Längsseite aufrollen. Teigrollen mit der Naht nach unten auf ein Blech mit Backpapier setzen. Eigelb und Milch verquirlen und Teigrollen damit bestreichen. Bei ca 200 Grad etwa 25 Minuten backen. In Scheiben schneiden und noch warm servieren. TIP: Lässt sich gut vorbereiten, dann nur noch backen. Guten Appetit

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Blätterteigroulade“

Rezept bewerten:
4,97 von 5 Sternen bei 33 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Blätterteigroulade“