Bratwurst-Quiche

45 Min leicht
( 16 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Blätterteig tiefgefroren 1 Päckchen
Für den Belag: etwas
Rostbratwurst 200 gr.
Eier 4 Stk.
Gouda gerieben 150 gr.
Frühlingszwiebeln frisch 3 Bd
Crème fraîche 200 gr.
Muskat 1 Prise
Chilli (Cayennepfeffer) 1 Prise
Salz 1 Prise
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1214 (290)
Eiweiß
11,3 g
Kohlenhydrate
2,6 g
Fett
26,2 g

Zubereitung

1.Blätterteig nach Anleitung auftauen lassen, überlappend zusammenlegen und leicht ausrollen. In eine gefettete Quiche-form legen, Ränder nach oben drücken, und den Überschuß abschneiden. Teig mit der Gabel mehrmals einstechen. Ofen auf 220 °C vorheizen.

2.Frühllingszwiebeln putzen und in feine Ringe schneiden, mit Creme fraiche , den Eiern und den Gewürzen verrühren. Abschmecken. Bratwürste in dünne Scheiben schneiden und unterheben.

3.Jetzt die Creme-Wurst-Masse in die Form geben, glattstreichen und mit dem Käse bestreuen. Die Quiche ca 30 Min. backen lassen. In 12 "Tortenstücke " schneiden und mit Salat servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Bratwurst-Quiche“

Rezept bewerten:
4,81 von 5 Sternen bei 16 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Bratwurst-Quiche“