Lauchquiches

1 Std 5 Min leicht
( 29 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Lauch 3 Bund
Sahne 200 Gramm
Eier 2 Stk.
Weißwein 5 EL
Schnittlauch 1 Bund
Parmesan 100 Gramm
Butter 1 Stk.
Salz 1 Prise
Pfeffer 1 Prise
Blätterteigscheiben 8 Stk.

Zubereitung

1.Lauchgemüse in dünne Scheiben schneiden und mit ordentlich Butter in der Pfanne dünsten. Mit Weißwein ablöschen und köcheln lassen, bis das Lauch gar ist.

2.Sahne, Eier, Schnittlauch (geschnitten) vermischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Das Gemüse abkühlen lassen und zu dem Ei-Sahne-Gemisch hinzufügen und gut vermischen.

3.Die aufgetauten Blätterteig-Scheiben passend schneiden und in die kleinen Förmchen drücken. Die fertige Lauch-Masse auf dem Teig verteilen. Etwas Parmesan drüber streuen und die Quiche bei 180 Grad etwa 15-20 Minuten backen, bis der Teig und der Käse goldbraun geworden sind.

4.Die Quiches können heiß und kalt, z.B. zu Salat, serviert werden.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Lauchquiches“

Rezept bewerten:
4,86 von 5 Sternen bei 29 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Lauchquiches“