Blätterteig-Kürbistarte

50 Min leicht
( 24 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Blätterteig 1 Rolle
Hakkaido-Kürbis 1
Creme fraiche 1 Becher
Schlagsahne 100 ml
Eier 3
Fetakäse 1 Päckchen
Salz, Pfeffer, Chiligewürz etwas
frische gehackte glatte Petersilie etwas

Zubereitung

1.Den Blätterteig ausrollen und in eine gefettete Form legen. Mit der Gabel ein paar Löcher in den Blätterteigboden stechen und im bereits vorgeheizten Backofen bei 170 Grad 5 Minuten backen und dann herausnehmen.

2.Sahne, Eier, Creme fraiche miteinander verschlagen, den Fetakäse zerbröseln und mit o,g, Gewürzen abschmecken. Die frische gehackte Petersilie unterheben.

3.Das Fruchtfleisch des Kürbis nach Möglichkeit in Spalten schneiden und auf dem Boden des Blätterteiges verteilen.

4.Dann die Ei-Sahne-Creme-fraiche Masse darüber verteilen und im Backofen goldbraun backen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Blätterteig-Kürbistarte“

Rezept bewerten:
4,96 von 5 Sternen bei 24 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Blätterteig-Kürbistarte“