Lauchstrudel

15 Min leicht
( 16 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Blätterteig tiefgefroren 500 gr.
ausgelöstes Kassler 200 gr.
Lauch 200 gr.
Frischkäse 100 gr.
Ei 1 Stück
Salz, Pfeffer, evtl. Chilli etwas
Gouda oder Emmenthaler gerieben 70 gr.

Zubereitung

1.Blätterteig auftauen lassen und 1 Scheibe beiseite legen. Die restlichen etwas anfeuchten, aufeinander legen und zu einem Rechteck ausrollen. 1 Scheibe nach der Länge nach ausrollen und mit einem "Rollet" einschneiden. (Macht dann so ein schönes GItter!!)

2.Kassler fein schneiden. Lauch waschen und in feine Ringe schneiden, den Frischkäse glatt rühren und alles gut vermengen. Kräftig würzen!!!!! (WICHTIG!) Die Füllung auf den Blätterteig streichen und den geriebenen Käse darüber geben.

3.Das Ganze aufrollen und das Blätterteiggitter auflegen. Evtl. mit etwas Sahne einstreichen. Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad Ober/Unterhitze ca. 30-40 Min. backen.

4.Zum Schluß Heißluft zuschalten. Bei Blätterteiggebäck Cup mit etwas Wasser in den Backofen stellen. Der Blätterteig geht viel schöner auf!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Lauchstrudel“

Rezept bewerten:
4,75 von 5 Sternen bei 16 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Lauchstrudel“