Plätzchen - Hagebutten-Blätterteig-Schnecken

Rezept: Plätzchen -  Hagebutten-Blätterteig-Schnecken
Jedenfalls sollten es Schnecken werden... sind mir wohl davon gelaufen.... hab sie aber wieder eingefangen
16
Jedenfalls sollten es Schnecken werden... sind mir wohl davon gelaufen.... hab sie aber wieder eingefangen
01:03
5
3731
Zutaten für
1
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 Rolle
Blätterteig
1 Rolle
Marzipandecke
170 g
Hagebuttenkonfitüre
50 g
Erdnüsse frisch gehackt
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
18.12.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Plätzchen - Hagebutten-Blätterteig-Schnecken

Jasmintee-Panna cotta
Hagebutten-Mousse mit Aprikosen

ZUBEREITUNG
Plätzchen - Hagebutten-Blätterteig-Schnecken

1
Den Blätterteig (aus dem Kühlregal) aufrollen und glatt auf die Arbeitsplatte legen. Mit der Hälfte der Hagebuttenkonfitüre dünn bestreichen.
2
Die Marzipandecke ausrollen und auf die Blätterteigplatte legen. Überschüssige Stücke abschneiden. Am oberen Teil einen kleinen Rand freilassen. Der Teig rutscht beim Aufrollen.
3
Die Marzipandecke wieder mit Hagebuttenkonfitüre einstreichen. Mit den gehackten Erdnüssen bestreuen.
4
Die Platte vierteln. Jedes Viertel von der Breitseite her möglichst fest aufrollen.Die vier Blätterteigrollen für eine Stunde im Kühlschrank kühlen.
5
Den Backofen auf 160° Umluft vorheizen.
6
Die Blätterteigrollen aus dem Kühlschrank nehmen und in ca. 1,5 cm breite Streifen schneiden. Auf 3 mit Backpapier belegte Backbleche mit reichlich Abstand legen.
7
Im vorgeheizten Ofen ca. 18 Minuten backen. Herausnehmen und abkühlen lassen.
8
Meine sind ziemlich auseinander gelaufen, sie schmecken aber genau so wie ich es mir vorgestellt habe. Nehme aber gerne von Euch Verbesserungsvorschläge an. Vielleicht reicht 1 Schicht Konfitüre????

KOMMENTARE
Plätzchen - Hagebutten-Blätterteig-Schnecken

Benutzerbild von Florinda
   Florinda
Egal, ob die Schnecken weggelaufen sind oder nicht - habe es trotzdem in mein Kochbuch kopiert und ich werde dieses Rezept probieren. Schmeckt bestimmt lecker - 5*****
Benutzerbild von emari
   emari
zum glück sind schnecken beim "davonlaufen" nicht schnell genug und daher kommen sie nicht weit genug um wirklich katastrophenstimmung zu erzeugen. wenn ich schnecke wäre würde ich im heißen backrohr auch versuchen zu flüchten - grins
Benutzerbild von chefinmaria
   chefinmaria
Mit Marzipan, huiiiiii ist das lecker. Schleckermäulchengrüße
Benutzerbild von Nickie
   Nickie
Ich glaube,ich würde sie auch so lassen.Ich werde das Rezept ausprobieren,mal sehen,ob ich dann anders darüber denke,ich glaube aber nicht.5***** und ggvlg elke
   redhotchili61
Die sehen echt lecker aus, würde sie so lassen. 5***** für Dich und das tolle Rezept.LG Christa

Um das Rezept "Plätzchen - Hagebutten-Blätterteig-Schnecken" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung