Finger Food - Spargel umwickelt mit Parmaschinken im FiloTeig

leicht
( 16 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Spargel frisch 12 Stück
Parmaschinken 12 Scheiben
Filoteig Blätter 12 Scheiben
Ei 1 Stück

Zubereitung

1.Den Spargel schälen, die trocken Enden etwas kürzen. Dann im Dampfgarer gar dämpfen. Heraus nehmen und abkühlen lassen.

2.Inzwischen das Ei in ein Schüsselchen schlagen und mit dem Pinsel gut verrühren. Den Backofen auf 200° vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen.

3.Die Spargelstangen zuerst in Parmaschinken straff einwickeln so dass die Spitzen frei bleiben. Halbe Filoteigblätter bereit legen, den oberen Rand mit etwas verquirltem Ei einpinseln. Die Spargelstangen auf das untere Teil der Filoblätter legen und ebenfals dann ganze straff einpacken. Dann mit dem verquirltem Ei bestreichen.

4.Das Blech nun in den heissen Backofen schieben und alles so lange backen bis die Spargelpäckchen eine goldene Farbe bekommen.

Auch lecker

Kommentare zu „Finger Food - Spargel umwickelt mit Parmaschinken im FiloTeig“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 16 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Finger Food - Spargel umwickelt mit Parmaschinken im FiloTeig“