Quarkstollen

leicht
( 39 )

Zutaten

Zutaten für 10 Personen
Für den Teig
Zucker 200 gr.
Butter 175 gr.
Magerquark 250 gr.
Vanille Zucker, selbst gemacht 3 EL
Eier, größe M 3 Stück
Backpulver 2 Päckchen
Salz Prise
Zitronenöl 5 Tropfen
Mehl, type 405 600 gr.
sonstige Zutaten
Haselnüsse gehackt 150 gr.
Cranberries getrocknet 150 gr.
Korinthen 100 gr.
Butter, zum bestreichen 200 gr.
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1641 (392)
Eiweiß
6,5 g
Kohlenhydrate
37,6 g
Fett
23,9 g

Zubereitung

vorbereitung

1.Die Haselnüsse in einer Pfanne ohne Fett vorsichtig leicht anrösten und dann abkühlen lassen. inzwischen die Cranberies klein schneiden, die Korinthen verlesen. ( wer keine hat oder mag, kann auch Rosinen nehmen )

Teig herstellen

2.Aus allen Zutaten für den Teig in eine große Schüssel geben und zügig verarbeiten. Den Teig dann kurz ruhen lassen.

3.In der Zwischenzeit den Backofen auf 175° C vorheizen und ein Backblech mit Backpapier belegen

4.Nun die Nüsse, Cranberries und die Korinthen untermengen. Den Teig nun auf ein leicht bemehltes Backbrett geben und gut durchkneten. Den Teig nun in Form bringen und dann auf das Blech legen und in ca 60 Minuten fertig backen.

5.Butter in einer Kasserolle leicht bräunen. Nach ca 40 Minuten den Stollen "im Ofen" von allen Seiten gut mit Butter bestreichen. Gleich nach dem Backen den Stollen nochmal gut mit Butter einstreichen und auf dem Gitter abkühlen lassen

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Quarkstollen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 39 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Quarkstollen“