Milwaukee-Brot

45 Min leicht
( 29 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Trockenhefe 2 Tüten
Sahneschmelzkäse mit Kräutern 200 g
Wasser, lauwarm 250 ml
Mehl 600 g
Salz etwas
Zucker 3 TL
Butter 100 g
Zwiebelsuppe 1 Tüte
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1227 (293)
Eiweiß
7,7 g
Kohlenhydrate
38,1 g
Fett
12,1 g

Zubereitung

Vorbereitung:
20 Min
Garzeit:
25 Min
Ruhezeit:
50 Min
Gesamtzeit:
1 Std 35 Min

1.Hefe, Wasser, Schmelzkäse, Salz und Zucker glatt verrühren. Danach mit dem Knethaken das Mehl unterrühren und einen glatten Teig herstellen. Diesen 30 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen.

2.Inzwischen die Butter erwärmen und mit dem Zwiebelsuppen-Pulver verrühren. Die Butter abkühlen lassen. Sie sollte fest, aber noch streichfähig sein.

3.Wenn der Teig aufgegangen ist, wird er rechteckig (ca. 30x50 cm) ausgerollt. Die Zwiebel-Butter auf den Teig streichen und dann von der schmalen Seite her aufrollen. Die Rolle waagerecht durchschneiden, so dass zwei Brote entstehen. Beide Teile mit der Schnittkante nach oben auf ein Backblech geben und nochmals ca. 20 Minuten gehen lassen. Dann bei 200° im vorgeheizten Backofen ca. 20 Minuten backen.

4.Tipp: Man kann den Teig auch im Brotbackautomaten anrühren.

Auch lecker

Kommentare zu „Milwaukee-Brot“

Rezept bewerten:
4,97 von 5 Sternen bei 29 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Milwaukee-Brot“