Backen: Dinkel-Joghurt-Grieß-Kuchen mit Sirup

leicht
( 12 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
* für den Teig
Eier 4
Zucker 100 g
Öl 200 ml
Joghurt 10% Fett 200 ml
Dinkelgieß 150 g
Dinkel Mehl Type 630 250 g
Backpulver 1 Päckchen
Orangenschale gerieben 1 TL
* für den Sirup
Wasser 1 Liter
Zucker 600 g
Zitronensaft 1 EL
Orangenblütenwasser 2 EL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
983 (235)
Eiweiß
1,5 g
Kohlenhydrate
36,3 g
Fett
9,2 g

Zubereitung

1.Zuerst den Sirup zubereiten. Dafür Wasser und Zucker in einen Topf geben, aufkochen und 5-6 Minuten kochen lassen. Dann Herd ausschalten, Zitronensaft und Orangenblütenwasser dazugeben, Topf noch einige Minuten auf dem Herd stehen lassen, dann herunternehmen und Sirup abkühlen lassen.

2.Für den Teig Eier und Zucker schaumig schlagen. Dann alle anderen Zutaten unterrühren.

3.Den Teig auf ein mit Backpapier belegtes Backblech streichen und im auf 180°C vorgeheizten Backofen ca. 25-30 Minuten goldgelb backen.

4.Aus dem Backofen nehmen und sofort den Sirup darüber gießen. (Nicht erschrecken, zuerst ertrinkt der Kuchen im Sirup, aber dieser wird komplett aufgesogen.)

5.Vollständig erkalten lassen, dann erst in Stücke schneiden.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Backen: Dinkel-Joghurt-Grieß-Kuchen mit Sirup“

Rezept bewerten:
4,92 von 5 Sternen bei 12 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Backen: Dinkel-Joghurt-Grieß-Kuchen mit Sirup“