Backen: Kokos-Mandel-Grieß-Kuchen

leicht
( 21 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
* für den Teig
Kokosraspeln 50 g
Mandeln gemahlen 70 g
Grieß 150 g
Backpulver 1 Päckchen
Zucker 150 g
Eier 3
Joghurt 200 g
Sonnenblumenöl 150 ml
* für den Sirup
Wasser 400 ml
Zucker 300 g
Limettensaft 1 TL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1205 (288)
Eiweiß
2,1 g
Kohlenhydrate
33,2 g
Fett
16,3 g

Zubereitung

1.Zuerst den Sirup zubereiten. Dafür Wasser und Zucker in einen Topf geben, aufkochen, Limettensaft dazugeben und 3-4 Minuten kochen lassen.

2.Zucker und Eier schaumig schlagen. Kokosraspeln, Mandeln, Grieß und Backpulver mischen. Zusammen mit Joghurt und Öl dazugeben und alles zu einem Teig vermengen.

3.Diesen auf ein gefettetes Backblech (ca. 26x38cm) geben und im auf 175°C vorgeheiztem Backofen ca. 20-25 Minuten backen.

4.Nun den Sirup auf den heißen Kuchen gießen. Diesen dann erkalten lassen.

5.PS: Man kann diesen Kuchen auch in einer 28er oder 30er Springform backen, dann wird der Teig etwas dicker und muss etwas länger backen.

Auch lecker

Kommentare zu „Backen: Kokos-Mandel-Grieß-Kuchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 21 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Backen: Kokos-Mandel-Grieß-Kuchen“