Asiatischer Gemüse-Eintopf mit Romanesco

leicht
( 30 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Romanesco, Blumenkohlart 1 Stk.
Rote Paprika, in Stücke geschnitten 1 Stk.
Lauch, Poree, in Scheiben geschnitten 1 Stk.
Karotten in Scheiben 4 Stk.
Kurkuma Gewürz gemahlen 1 EL
Sweet Chilisoße, Asiasoße 4 EL
Sojasoße, hell bzw. Ketjap Manis 4 EL
Sambal Oelek 1 TL
Sojaöl alternativ Sonnenblumenöl 1 EL
Gemüsebrühe aus dem Glas 150 ml
Stärke bei Bedarf. etwas

Zubereitung

Romanesco vorbereiten

1.Romanesco in mundgerechte Röschen teilen und in Salzwasser ca. 4 Min. kochen lassen. Kalt abschrecken

Gemüse-Topf

2.Karotten in Topf mit Öl ca. 3 Min. anschmoren lassen. Dann Romanesco zugeben. Etwas später die Paprkastücke. Kurkuma, Soja-, Asiasoße, Sambal sowie Gemüsebrühe zufügen.Kurz vor Garende den Lauch einrühren. Falls gewünscht, die Soße mit Stärke andicken. Salz u. Pfeffer sind nicht unbedingt nötig. Fertig!

3.Ich habe dieses Rezept mengenmäßig als Hauptgericht angelegt. Kann jedoch auch als Beilage zu einem chinesischen Gericht genommen werden.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Asiatischer Gemüse-Eintopf mit Romanesco“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 30 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Asiatischer Gemüse-Eintopf mit Romanesco“