Gemüsepuffer aus dem Ofen mit Joghurt-Quarkdipp

35 Min leicht
( 37 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Joghurt-Quarkdipp:
Joghurt 10% Fett 150 g
Magerquark 50 g
körniger Frischkäse 50 g
Knoblauchpfeffer aus meinem KB 1 TL
Gewürzsalz aus meinem KB 1 TL
Kräuter nach Wunsch! etwas
Gemüsepuffer:
Karotte 1 kleine
Paprika rot 1 kleine
Frühlingszwiebeln 2
Magerquark 200 g
Weizenvollkornmehl 50 g
Eier Größe M 2
Milch fettarm 100 ml
Gewürzsalz aus meinem KB 1 TL
Knoblauchpfeffer aus meinem KB 1 TL
Muskatnuss frisch gerieben etwas
Backpapier etwas

Zubereitung

Vorbereitung:
15 Min
Garzeit:
20 Min
Gesamtzeit:
35 Min

Joghurt-Quarkdipp:

1.Joghurt, Quark und Frischkäse verrühren. Mit Knobipfeffer und Gewürzsalz abschmecken und Kräuter dazugeben. Beiseite stellen.

Gemüsepuffer:

2.Karotte schälen und fein hobeln. Paprika putzen, waschen und fein würfeln. Lauchzwiebeln in feine Ringe schneiden und waschen.

Backofen auf 220 Grad vorheizen!

3.Vorbereitetes Gemüse mit Quark, Mehl, Eier, Milch und Gewürze verrühren und etwas gehen lassen!

4.Backblech mit Backpapier auslegen und Gemüse-Quarkmischen darauf verteilen. Im Ofen goldbraun backen. Ca. 20 Minuten. (+-)

5.Quark in Schälchen verteilen. Pufferin 4 Stücke teilen und servieren! :-)

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gemüsepuffer aus dem Ofen mit Joghurt-Quarkdipp“

Rezept bewerten:
4,84 von 5 Sternen bei 37 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gemüsepuffer aus dem Ofen mit Joghurt-Quarkdipp“