Hackfleisch-Käse-Lauch-Suppe

20 Min leicht
( 52 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Hackfleisch gemischt 400 g
Lauch 2 Stangen
Karotten 2
Zwiebel 1
Schmelzkäse 400 g
Universal-Würzmischung von Ostmann 2 EL
Petersilie 3 Zweige
Salz, Pfeffer, Muskat etwas
Gemüsebrühe 700 ml

Zubereitung

1.Vorbereitung: Lauch putzen, waschen und in Ringe schneiden, Karotten schälen und grob raspeln, Zwiebel schälen und in feine Ringe schneiden.

2.Öl in einem großen Topf erhitzen, Hackfleisch zugeben und anbraten, Karotten, Lauch und Zwiebel zugeben, alles andünsten, mit Gemüsebrühe ablöschen, Würzmischung und Schmelzkäse zugeben und zugedeckt 10-15 Minuten köcheln lassen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat kräftig abschmecken. Petersilie waschen, trocken schütteln, Blättchen abzupfen und grob hacken.

3.Um Mitternacht (oder auch schon vorher) einfach langsam erwärmen, in Suppenschüsselchen servieren und mit Petersilie garnieren....fertig.....

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Hackfleisch-Käse-Lauch-Suppe“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 52 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hackfleisch-Käse-Lauch-Suppe“