Pastinaken-Suppe mit Karottenstäbchen

30 Min leicht
( 75 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Pastinaken 2 Stück
Karotte 1 Stück
Zwiebel 1 Stück
Chinesischer Knoblauch 0,5 Stück
Petersilien 1 El
Chili 1 Stück
Rapsöl 1 TL
Schnittlauch 1 EL
Bio-Gemüsebrühe 0,25 Liter

Zubereitung

1.Pastinaken, Zwiebel, Knobi und Chilischote waschen, putzen und in Würfel schneiden. Die Karotte waschen, schälen und in feine Stifte schneiden.

2.Petersilie und Schnittlauch abspülen, die Petersilie fein hacken und den Schnittlauch in Röllchen schneiden.

3.Öl in einem Topf erhitzen, Zwiebel, Knobi, , Karottenstifte und Chili hinzufügen und schön anbraten.

4.Die noch bissfesten Karottenstifte herausnehmen und beiseite stellen und die Pastinakenwürfel hinzufügen.

5.Mit Brühe aufgiessen, das Gemüse darin weichkochen und mit dem Mixer pürieren. Mit Salz und Curry würzig abschmecken.

6.In eine Suppenschale füllen, die Karottenstäbchen darauf anrichten. Petersilie und Schnittlauch darauf verteilen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Pastinaken-Suppe mit Karottenstäbchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 75 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Pastinaken-Suppe mit Karottenstäbchen“