Schwein : Medalions mit Schweinefilet und Hähnchenbrust als Partyknüller

1 Tag 4 Std leicht
( 37 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Schweinefilet mit Hähnchenbrust - Medallions
Schweinefilet 600 Gramm
Hähnchenbrust frisch 300 Gramm
Zwiebeln gehackt 150 Gramm
Schinkenwürfel 120 Gramm
Porree frisch 2 Stück
Champignons braun 300 Gramm
Gemüsebrühe 200 Gramm
Sahne 10% Fett 400 Gramm
Creme/Schmand 20% Fett 250 Gramm
Jägersoße 2 Beutel
Currypulver gelb etwas
Salz und Pfeffer etwas

Zubereitung

Schweinefilet mit Hähnchenbrust als Medallions (Party)

1.Schweinefilet und Hähnchenbrust in gleichmäßige Medallions schneiden. Mit Salz, Curry und Pfeffer würzen.

2.In der 1 El Butterschmalz von allen Seiten anbraten, und mit Schinkenwürfel ergänzen.

3.Pilze, Zwiebeln, Porree mischen und darauf verteilen.

4.Sahne und Schmand in warmer Gemüsebrühe und dem Currypulver mit Jägersoße verrühren (damit Sahne und Schmand nicht flockt) und über alles gießen.

5.Über Nacht (12-24 Stunden) kühl stellen.

6.Am nächsten Tag im Backofen bei 180 Grad (Ober- und Unterhitze) 90 Minuten fertig backen.

Auch lecker

Kommentare zu „Schwein : Medalions mit Schweinefilet und Hähnchenbrust als Partyknüller“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 37 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schwein : Medalions mit Schweinefilet und Hähnchenbrust als Partyknüller“