Curry-Hähnchenbrust mit Pfirsich und Schinken unter einer Kräuter-Senf-Haube

45 Min leicht
( 64 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Hähnchenbrustfilets dünn geschnitten, ca. 400 g Fleisch 4
Weizenmehl 2 EL
Sesamöl 2 EL
Salz, bunter Pfeffer aus der Mühle etwas
Currypulver 1 TL
Chiliflocken 0,5 TL
Für die Kräuter-Senf-Haube und Füllung:
gegrillter Kochschinken, hauchdünn geschnitten, z. B. von Herta 8 Scheiben
Pfirsichhälften Konserve, im Sommer geschälter frischer Pfirsich 2
Senf mittelscharf 1 EL
Aprikosensenf alternativ Feigensenf 1 EL
Semmelbrösel 2 EL
Kräuter der Provence tiefgefroren 2 EL
Waldhonig 1 TL
etwas Salz und bunter Pfeffer aus der Mühle etwas
Eiweiß 2
Butter 1 EL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
341 (82)
Eiweiß
15,9 g
Kohlenhydrate
3,0 g
Fett
0,5 g

Zubereitung

1.Hähnchenbrustfilets abbrausen, trocken tupfen und in dem Mehl wenden, überschüssiges Mehl abklopfen. Sesamöl in einer Pfanne erhitzen. Filets von beiden Seiten kurz anbraten (ca. 1 Minute), mit Salz, Pfeffer, Chillyflocken und Currypulver würzen. Heraus nehmen und in eine Auflaufform legen.

2.Ofen auf 180 Grad vorheizen (Ober- und Unterhitze). Pfirsichhälften gut abtropfen lassen und in dünne Spalten schneiden, Hähnchenbrustfilets mit dem Kochschinken belegen, dann Pfirsichspalten darauf verteilen.

3.Beide Senfsorten, Semmelbrösel, Kräuter und Honig verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Eiweiß mit dem Handrührgerät sehr steif schlagen. Senfmischung vorsichtig unterheben, Masse auf den Hähnchenbrustfilets verteilen und glatt streichen. Butter in Flöckchen darauf verteilen und im Ofen ca. 15-20 Minuten überbacken.

4.Habe dazu Kroketten und grünen Salat mit den restlichen Pfirsichen serviert, außerdem noch eine Curry-Erdnuss-Soße (nicht im Bild zu sehen). Kann natürlich jeder so machen, wie er möchte :-). Rezept zu der Soße: Exotische Curry-Erdnuss-Soße

Auch lecker

Kommentare zu „Curry-Hähnchenbrust mit Pfirsich und Schinken unter einer Kräuter-Senf-Haube“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 64 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Curry-Hähnchenbrust mit Pfirsich und Schinken unter einer Kräuter-Senf-Haube“