Schaschlik fruchtig ...

30 Min leicht
( 35 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Putenfleisch am Stück 400 g
Zwiebel geviertelt 1
durchw. Speck in Scheibchen 100 g
Geflügelwürzer - Curry 2 Teelöffel
Olivenöl 4 Esslöffel
Curry 2 Teelöffel
Pfirsich aus der Dose 6 Spalten
Pfirsichsaft aus der Dose 125 ml
Sahne 125 ml
Pfeffer, Salz etwas
Soßenbinder hell 1 Esslöffel
Madeirawein 3 Esslöffel
Holzspieße außerdem

Zubereitung

1.Den Backofen vorheizen auf 160 Grad und eine Servierplatte gleich mit erwärmen. Das Fleisch in gleichgroße Würfel schneiden und abwechselnd mit Speck und Zwiebeln (jeweils nur eine Schicht vom Zwiebelviertel) auf die Spießchen stecken.

2.Zwei Esslöffel vom Öl mit Geflügelwürzer mischen und die Spieße damit rundum einpinseln, etwa eine Stunde abgedeckt durchziehen lassen. Das restliche Öl in einer Pfanne erhitzen und die Spieße bei mittlerer Hitze rundherum goldbraun anbraten, dann auf die Platte im Backofen umbetten und dort nachgaren lassen, bis das Sößchen fertig ist.

3.Dazu im verbliebenen Bratfett den Curry anschwitzen, mit Pfirsichsaft ablöschen, Sahne hineingeben, mit Pfeffer und Salz würzen und mit Soßenbinder sämig rühren. Die Pfirsichspalten noch kurz in der Soße erwärmen, mit Madeira abschmecken und die Soße zu den Puten-Spießen servieren.

4.Dazu paßt Butter-Mandel-Reis

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schaschlik fruchtig ...“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 35 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schaschlik fruchtig ...“