Börek auf marokkanische Art

mittel-schwer
( 19 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Teig etwas
Mehl 1 kg
lauwarme Milch oder Sahne 85 ml
Trockenhefe oder 1 Würfel Hefe 2 P.
Salz 1 EL
Joghurt 1 EL
Essig ( so wird der teig schön weich ) 1 EL
lauwarmes Wasser zum verkneten etwas
Füllung : etwas
Hackfleischfüllung etwas
Spinatfüllung etwas
Käse-Petersilien-Füllung etwas
Thunfischfüllung etwas
oder oder oder ............. etwas
Es ist jedem selbst überlassen was er gerne als Füllung hätte etwas
zum bearbeiten: etwas
geschmolzene Margarine mit etwas Öl vermischt etwas
Grieß zum bestreuen ( kein muss ) etwas
zum bestreichen: etwas
Ei mit etwas Milch verquirlt 1

Zubereitung

1.Hefe mit Zucker und der Milch oder Sahne in eine kleine Schüssel geben , verrühren und 15 Minuten ruhen lassen.

2.In einer großen Schüssel das Mehl mit Salz vermischen und eine Mulde hinein drücken. In die Vertiefung nun die aufgelöste Hefe , Essig und Joghurt geben.

3.Nun solange lauwarmes Wasser unterkneten , bis ein Ohrläppchen weicher Teig entstanden ist. Alles zugedeckt etwa 1-2 Stunden ruhen lassen.

4.Nun aus dem Teig Mandarinen große Kugeln formen , jede Kugel etwa Teller groß und sehr dünn ausrollen.

5.Jetzt die oberste Seite mit etwas Butter-Öl -Mischung bestreichen und mit Grieß ( optional) bestreuen.

6.Diese Seite nun bis zur Mitte hin falten. Das selbe macht man auch mit der untersten Seite.

7.Das ganze wieder mit etwas der Mischung bestreichen , mit Grieß ( optional) bestreuen und zu einem Päckchen zusammen falten.

8.So auch mit den restlichen Teigkugeln verfahren.

9.Wieder abgedeckt etwa 30-45 Minuten Ruhen lassen.

10.In der Zwischenzeit die Füllung nach belieben vorbereiten und beiseite stellen.

11.Backofen auf 200 Grad ( Umluft 180 Grad ) vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen.

12.Nun mit eingeölten Händen jedes Päckchen dünn ausbreiten , etwas mit der Füllung auf der untersten Seite belegen , die vordere Seite auf die Füllung legen und die Seiten darauf.

13.Das ganze zusammenrollen. Die fertige Rolle nun auf das Backblech legen. So auch mit den restlichen Päckchen fortfahren.

14.Die fertigen Päckchen mit Ei-Milch bestreichen und 20-30 Minuten backen . Heiß oder warm zu einem Salat servieren .

15.Diese lassen sich auch gut einfrieren.

16.Tipp: Wer mag kann diese noch vor dem backen mit Sesam und Schwarzkümmel bestreuen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Börek auf marokkanische Art“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 19 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Börek auf marokkanische Art“