Minestrone

45 Min leicht
( 4 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Zucchini 1 kleine
Möhren 2 große
Spitzkohl 1 kleiner
Sellerie frisch 4 Stangen
Porree 2 Stangen
Zwiebel 1 große
Knoblauchzehen 2
Tomaten 10
Suppennudeln 200 g
Gemüsebrühe 1 l
Tomatenmark 2 EL
Rosmarin frisch 2 Zweige
Thymian frisch 4 Zweige
Olivenöl etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
159 (38)
Eiweiß
0,7 g
Kohlenhydrate
4,2 g
Fett
2,1 g

Zubereitung

1.Die Zwiebel und den Knoblauch fein hacken.

2.Vom Spitzkohl die äußeren Blätter entfernen und den Strunk keilförmig herausschneiden. Kohl in feine Streifen schneiden.

3.Möhren halbieren und in Scheiben schneiden. Porree in feine Ringe schneiden. Zucchini würfeln. Sellerie in dünne Scheiben schneiden.

4.Tomaten würfeln.

5.In etwas Öl zunächst Kohl, Zwiebeln und Knoblauch andünsten. Restliches Gemüse bis auf Tomaten dazugeben und 5 Min. mitdünsten. Tomatenmark einrühren. Tomaten und Brühe hinzufügen. Kräuter hacken und beimengen.

6.30 Min. köcheln lassen. In der Zwischenzeit seperat Nudeln kochen (ich mag nicht, wenn die in der Suppe vermatschen, wenn man für 2 Tage kocht, wer alles auf einmal aufisst, kann die Nudeln 10 Min. in der Suppe mitkochen).

7.Nudeln und Suppe auf Teller geben und ggf mit etwas gehacktem Selleriegrün bestreuen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Minestrone“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 4 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Minestrone“