Toskanisches Hähnchenragout mit Parmesannudeln

leicht
( 23 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Hähnchenbrust 350 g
Zwiebel 150 g
Zucchini 200 g
Tomaten 200 g
stückige Tomaten 300 ml
nach Belieben Basilikum, Salz, Pfeffer etwas
Parmesannudeln
Nudeln 250 g
Öl 2 EL
Parmesan 2 EL
Knoblauch gehackt etwas

Zubereitung

1.Hähnchenbrust in würfel schneiden, Zwiebel schälen und in dünne Spalten schneiden. Zucchini und Tomaten putzen und klein schneiden.

2.Hähnchenbrut in einer Pfanne in 1 EL heißem Öl anbraten, Zwiebel und Zucchini zugeben und mit anbraten, 200 ml stückige Tomaten zugießen, Gewürze dazuund zum Kochen bringen Tomatenwürdel zugeben und zugedeckt bei geringer Wärmezufuhr ca 8.10 Min kochen gelegentlich umrühren.

3.In der Zwischenzeit die Nudeln wie gewohnt kochen, Abgießen und wieder in den Topf geben. 2 EL ÖL und Parmesan und Knoblauch mit geringer Wärmezufuhr unter rühren ca. 1 Min. heiß werden lassen

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Toskanisches Hähnchenragout mit Parmesannudeln“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 23 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Toskanisches Hähnchenragout mit Parmesannudeln“