Punschtorte mit Zwetschgen

3 Std 40 Min mittel-schwer
( 22 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Tortenboden
Eier 3
Zucker 150 g
Mehl 150 g
Backpulver 1,5 TL
Öl 3 EL
Wasser 3 EL
Zwetschgengelee
Zwetschgen 200 g
Gelierzucker 2:1 100 g
Zimt gemahlen 1 TL (gestrichen)
Rum 1 EL
Punschcreme
Lebkuchen 100 g
Schokolade vollmilch 20 g
Marzipan 50 g
Kakao ungesüßt 2 TL
Zimt gemahlen 1 TL
Vanillezucker 2 EL
Rum Aroma 0,5 Flasche
Rotwein 250 ml
Zartbitter-Kuvertüre 50 g
Gelatine 6 Blatt
Mandeln gemahlen 170 g
Sahne 200 ml
Puderzucker 2 EL
Fertigstellung
Sahne 250 ml
Puderzucker 1 EL
Lebkuchen 1
Schokoladenverzierungen etwas

Zubereitung

Tortenboden

1.Ofen auf 180 Grad vorheizen. Eine Springform (Durchmesser 20-22 cm) fetten.

2.Die Eier mit dem Zucker cremig aufschlagen. Mehl und Backpulver sieben und zusammen mit Öl und Wasser unter die Eimasse rühren.

3.Den Teig in die Form füllen und 15-20 min backen. Danach auskühlen lassen und dann vorsichtig in 3 Böden schneiden.

Zwetschgengelee

4.Die Zwetschgen entkernen und grob kleinschneiden. Mit dem Gelierzucker, Zimt und Rum mischen und etwas Saft ziehen lassen.

5.Erhitzen, pürieren und einige Minuten kochen lassen. Dann Gelierprobe machen, wenn es geliert abkühlen lassen und zwischendurch umrühren.

Punschcreme

6.Lebkuchen zerkrümeln, Vollmilchschokolade hacken, Marzipan klein schneiden. Zusammen mit dem Kakaopulver, Vanillezucker, Rumaroma, Zimt und ca. 1/3 des Rotweins vermischen und alles durchpürieren.

7.Die Gelatine in kaltes Wasser einweichen, die Kuvertüre hacken, den restlichen Rotwein warm machen.

8.Die Kuvertüre in dem Rotwein schmelzen, das Lebkuchenpüree einrühren und dann die Gelatine unterrühren bis sie aufgelöst ist. Nun die gemahlenen Mandeln noch unterrühren und die Masse abkühlen lassen bis sie zu gelieren beginnt.

9.Wenn die Masse geliert, die Sahne mit dem Puderzucker steif schlagen und vorsichtig unter die Lebkuchenmasse heben.

Fertigstellung

10.Um den untersten Tortenboden einen Tortenring stellen. Dann das Zwetschgengelee darauf verteilen und den zweiten Boden auflegen.

11.Auf den zweiten Boden nun etwas weniger als die Hälfte der Punschcreme verteilen und den letzten Boden auflegen. Auf diesen dann die restliche Punschcreme verteilen und glattstreichen (So wird auch ein runder Boden schön ausgeglichen). Das ganze nun für einige Stunden kühl stellen damit die Creme fest werden kann.

12.Wenn die Creme fest ist vorsichtig den Tortenboden lösen. Die Sahne mit dem Puderzucker steif schlagen und die Torte außen mit Sahne einstreichen. Mit der restlichen Sahne die Obere Seite der Torte mit Tuffs verzieren.

13.Den Lebkuchen zerkrümeln und über die Torte streuen. Eventuell noch mit diversen Schokoladenverzierungen verzieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Punschtorte mit Zwetschgen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 22 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Punschtorte mit Zwetschgen“