Sucuk

leicht
( 44 )

Zutaten

Zutaten für 20 Personen
Kalbhack mit 15 % Fettanteil 4 Kilogramm
Knoblauchzehen 30
Salz 80 gr.
Piment, gemahlen 80 gr.
Paprika edelsüß 100 gr.
Kreuzkümmel gemahlen 100 gr.
Chiliflocken 100 gr.
Zum füllen
Wurstfüllmaschine etwas
Kunstdarm, Kaliber45 etwas

Zubereitung

Wichtig

1.Das Kalbhack habe ich bei unserem türkischen Metzger gekauft. Es sollte nur einmal durch den Fleischwolf gedreht sein. Wer einen Fleischwolf zuhause hat, kann das auch selber machen.

Die Sucukmasse

2.Die Knoblauchzehen schälen und ganz fein würfeln. Die Gewürze abwiegen und beiseite stellen. Das Kalbhack in eine große Schüssel geben.

3.Die Gewürze und den Knoblauch zu dem Hack geben und alles ca. 30 Min. gut durchkneten. Das ist ganz schön anstrengend, mein Mann hat das gemacht und war danach fix und fertig :-)

4.Nach dem kneten die Hackmasse gut abdecken und für Min. 10 Std., besser aber über Nacht in den Kühlschrank stellen.

Das befüllen

5.Die Sucukmasse min. eine Stunde vor dem befüllen aus dem Kühlschrank holen und noch einmal durchkneten.

6.Die Kunstdärme kurz unter Wasser halten, eine Minute warten und auf den Wurstaufsatz stülpen.

7.Jetzt werden die Kunstdärme möglichst ohne Luftlöcher gefüllt und das Ende zugeschnürt.

8.In Jede Wurst wird zweimal mit einer Nadel eingestochen (einmal rechts einmal links) und diese werden dann an einem warmen aber schattigen Ort aufgehangen. Am besten eignet sich eine überdachte Terrasse. Auf den Boden am besten eine Plane o.ä. legen, da noch Fett austritt.Die Würste sollen zehnTage trocknen. Ich empfehle euch nicht die Würste im inneren des Hauses zu trocknen, es würde gut nach Knoblauch riechen :-)

Das Wetter

9.Das Wetter ist am idealsten, wenn es tagsüber warm und abends kalt ist.

Noch Infos zu Sucuk

10.Sucuk wird vor dem verzehr meist angebraten, Belag für Pizza, Füllung für Teigtaschen u.v.m. Wenn in einem Gericht Sucuk verwendet wird, sollte nicht mehr viel gewürzt bzw. gesalzen werden

Rezeptempfehlungen (allerdings mit gekauftem Sucuk)

11.Kartoffeln mit Sucuk aus dem Backofen Sucuk Brötchen Rührei mit Sucuk

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Sucuk“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 44 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Sucuk“