Partysuppe - Pizzasuppe

1 Std 20 Min leicht
( 74 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Rind Hackfleisch frisch 500 gr.
Schmelzkäse 250 gr.
Tomaten Konserve gehackt 250 gr.
Champignons 250 gr.
Maiskörner aus der Dose 100 gr.
Paprika 2 Stk.
Zwiebeln 2 Stk.
Rinderknacker 2 Stk.
Paprika edelsüß 1 TL
Pizzagewürz 1 TL
Tomatenmark 1 EL
Peperoni 1 Stk.
Knoblauchzehe 3 Stk.
Tomaten 2 Stk.
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
628 (150)
Eiweiß
11,4 g
Kohlenhydrate
1,7 g
Fett
10,8 g

Zubereitung

Vorbereitung:
30 Min
Garzeit:
50 Min
Gesamtzeit:
1 Std 20 Min

1.Hinweise: Ich komme ursprünglich aus dem Norden und dort war mir der Begriff "Knacker" fremd. Also hier eine kleine Erklärung. Knacker sind würzig geräucherte Würste. Falls es diese nicht bei euch gibt tun es aus Knoblauchwürste oder Cabanossi. Diese habe ich aber bisher immer nur mit Schweinefleisch im Supermarkt gesehen.

2.Zuerst das ganze Gemüse klein schneiden, die Tomaten und Paprika würfeln, Zwiebeln in Ringe, Champigons in Scheiben schneiden und die Peperoni und Knoblauchzehen ganz fein hacken. Nun noch die Knacker in Scheiben schneiden und alles bei Seite legen.

3.Jetzt das Hackfleisch mit etwas Öl krümelig anbraten (am besten in einem hohen Topf) und schon mit Salz und Pfeffer würzen. Schließlich die Wurst, Tomatenmark und das Gemüse sowie das Paprikapulver und Pizzagewürz hinzugeben und alles nochmals anbraten.

4.Dann die Maiskörner, Tomaten aus der Dose und ca. 200ml Wasser dazugeben, abschmecken und aufkochen lassen. Jetzt kann der Schmelzkäse dazu und alles nochmal 20 Minuten leicht köcheln lassen.

5.VORSICHT: Knacker sind meist recht salzig. Deswegen vorsichtig salzen und ggf. zum Schluss nachwürzen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Partysuppe - Pizzasuppe“

Rezept bewerten:
4,82 von 5 Sternen bei 74 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Partysuppe - Pizzasuppe“