Kessel- Soljanka "Ossi-Art"

1 Std 5 Min leicht
( 9 )

Zutaten

Zutaten für 10 Personen
Kasslernacken 1,2 kg
Fleischwurst 1,5 Ringe
Salami 0,5 kg
Zwiebeln 3 große
Tomaten; geschält und entkernt 1 kg
Paprikaschoten 4 große
Gewürzgurken 1 Glas
Letscho- einfach zum selber machen 1 Glas
Zitrone 1
Tomatenmark 1 Tube
Chilischoten etwas
Sambal Oelek 2 EL
Pfefferkörner 2 TL
Salz etwas
Lorbeerblätter 7 EL
Crème fraîche etwas
Zitrone in Scheiben etwas

Zubereitung

Vorbereitung:
20 Min
Garzeit:
45 Min
Gesamtzeit:
1 Std 5 Min

1.1. Kasslernacken in Würfel schneiden, Fleischwurst und Salami in Streifen schneiden. Die Zwiebeln in Würfel hacken. Holz schonmal anzünden für Kessel.

2.2. Die Tomaten würfeln und dir Paprika in Streifen schneiden. Die Gewürzgurken in feine Scheiben schneiden und die Zitrone ausdrücken. Im Kessel schon den kasslernacken, die Fleischwurst, die Salami und die Zwiebel andünsten.

3.3. Die Tomaten, den Paprika, die Gewürzgurken und das Letscho hinzugeben und aufköcheln lassen. Wenn es gekocht hat auch den Saft der Gewürzgurken hinzugeben, sowie auch das Tomatenmark und den Zitronensaft.

4.4. Dann mit dem Salz und dem Sambal Oelek abschmecken. Die Lorbeerblätter, die Pfefferkörner und die Chillischoten zugeben(Tipp: Ich tue die Gewürze immer in Teebeutel, da es dann einfacher beim "rausfischen" ist!!!).

5.5. Das ganze eine halbe Stunde kochen lassen(mit Deckel) und regelmäßig umrühren. Auch immer Feuer nachlegen.

6.6. Servieren Sie die Suppe in tiefen Tellern und garnieren sie mit einer Scheibe Zitrone und einem Teelöffel Creme fraiche. Man kann dies auch drinnen kochen, doch draußen ist es doch tausend mal besser!!! :)

7.Ich bitte um Bewertungen und Kommentare!!!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kessel- Soljanka "Ossi-Art"“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 9 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kessel- Soljanka "Ossi-Art"“