B: Bayrischer Wurstsalat

30 Min leicht
( 41 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Pfälzer/Augsburger/Regensburger 12 Stk.
Zwiebel 3 Stk.
Gewürzgurken 3 Stk.
Öl 50 ml
Apfelessig 3 EL
Senf mittelscharf 1 EL
Salz etwas
Pfeffer etwas
Schnittlauch 1 EL

Zubereitung

1.Die Zwiebel in feine Ringe schneiden und in eine Schüssel geben und mit dem Essig und wenn gewünscht mit etwas (70 ml) vom Essiggurkensud übergießen.

2.In der Zwischenzeit die Gewürzgürkchen in Scheiben schneiden und zu den Zwiebeln geben. Nun die Wurst häuten und ebenfalls in Scheiben oder Würfel schneiden, alles zu den Zwiebeln geben.

3.Das Öl mit etwas Wasser und dem Senf und den Gewürzen verrühren und über den Salat kippen, alles gut durchmischen und nochmals abschmecken. Wer mag kann noch Schnittlauchröllchen darüber verteilen.

4.TIPP: Dazu schmecken hervorragend frische Brezen oder ein gutes Bauernbrot. Auch kann man noch frische Tomaten, Salatgurken, Paprikaschoten dazugeben. Ich mach das immer, wenn plötzlich Besuch kommt und die Wurst nicht für alle reicht, dann "strecke" ich.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „B: Bayrischer Wurstsalat“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 41 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„B: Bayrischer Wurstsalat“