Original bayerischer Wurstsalat (auch mit Gurken)

10 Min leicht
( 65 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Putenlyoner, o.Ä. 400 g
große Zwiebel 1
Essiggurken nach Geschmack!! 100 g
Zucker 1 EL
Pfeffer, Salz nach Geschmack etwas
Rotweinessig, od Essigessenz aber weniger! 100 ml
Wasser zum verdünnen, bei Essigessenz mehr 100 ml
Sonnenblumenöl, o.Ä. 2 EL
Schnittlauch, Paprikagewürz oder andere Gewürze/Kräuter zum Garnieren etwas

Zubereitung

1.1. Die Wurst in dünne Scheiben oder in Streifen schneiden und die Zwiebel dazu ganz dünn hobeln. Beides in eine Schale geben. (nach Geschmack Essiggurken in dünne Scheiben/Würfel schneiden und hinzufügen.)

2.2. Wasser und (Rotwein-)Essig in einer kleinen Schüssel vermengen. Zucker, Pfeffer und Salz hinzufügen und vermengen. Sollte nicht lasch sondern ziemlich würzig sein! Nun noch das Öl hinzufügen.

3.3. Das Wasser-Essig-Gemisch über die Wurst und die Zwiebel geben, sodass möglichst alles bedeckt ist! Nun den Salat noch 10-20 min durchziehen lassen (aber nicht Notwendig). Ein tolles Gericht für den Sommer, wenn es heiß draußen ist und wenn man auf die Schnelle ein leckeres Gericht haben will. Dazu passt gut eine Semmel oder klassisch Bauernbrot. "An Guadn!" :)

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Original bayerischer Wurstsalat (auch mit Gurken)“

Rezept bewerten:
4,77 von 5 Sternen bei 65 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Original bayerischer Wurstsalat (auch mit Gurken)“