Bayerischer Wurstsalat

35 Min leicht
( 97 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Lyoner oder 250 g Fleischwurst 0,5 Ring
Zwiebel 1
Radieschen 1 Bund
einige Cherry-Tomaten etwas
Waser 200 ml
Weinessig 100 ml
Salz 1 TL
Zucker 2 Prisen
Paprikapulver edelsüß) 1 Msp.
Sonnenblumenöl 2 EL
etwas feingeschnittenen Schnittlauch etwas

Zubereitung

1.Die Lyoner (oder Fleischwurst) in feine Ringe schneiden und fächerartig auf einen Teller (z.B. eine Fleischplatte) legen.

2.Etwa 8-10 Radieschen waschen, putzen und fein raspeln.

3.Die Zwiebel in feine Ringe schneiden und auf der Wurst verteilen. Das Sonnenblumenöl über die Wurst träufeln. Das Wasser, Weinessig, Salz, Zucker und Paprikapulver "edelsüß" gut miteinandere vermischen und soviel über die Wurst gießen, dass diese fast mit der Marinade bedeckt ist. Dann die fein geraspelten Radieschen gerbartig in der Mitte des Tellers anrichten, salzen und mit einigen Cherry-Tomaten dekorativ garnieren. Mit etwas frisch geschnittenen Schnittlauch bestreuen und etwa 20 Minuten ziehen lassen.

4.Dazu schmecken frische Brez'n oder Semmeln und ein frisches Weißbier.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Bayerischer Wurstsalat“

Rezept bewerten:
4,95 von 5 Sternen bei 97 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Bayerischer Wurstsalat“