Gabis WURSTSALAT

leicht
( 50 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Gemüsezwiebeln 2 Stck
Knoblauchzehen 2 Stck
Äpfel 2 Stck
Rapsöl 1 EL
Geflügel-Fleischwurst 800 gr.
Apfelpaprika - Glas - 4 Stck
Gewürzgurken - Glas - 4 Stck
Paprika-Kabanossi 2 Stck
getrocknete Tomaten in Öl 6 Stck
Emmentaler geraspelt 200 gr.
Maiskörner 1 Dose
Essig 4 EL
Olivenöl 4 EL
Bärlauch-Senf 2 EL
Schnittlauch 0,5 Bund
Pfeffer, Salz, Zucker etwas

Zubereitung

1.Zwiebeln, Knoblauch und Äpfel schälen, in Scheiben oder Würfel schneiden und kurz im Rapsöl andünsten (ist dann etwas bekömmlicher als roh).

2.Fleischwurst, Kabanossi, getrocknete Tomaten, Gewürzgurken und Apfelpaprika (hier bitte die Kerne entfernen; man kann auch den noch schärferen Kirschpaprika verwenden) würfeln. Den geraspelten Käse unterheben. Die Dose Maiskörner öffnen und gut abtropfen lassen. Alle Zutaten in einer Schüssel vermengen.

3.Aus dem Essig (kann auch das Gurkenwasser sein), dem Bärlauch-Senf, dem Öl, den Gewürzen und dem Schnittlauch eine Marinade herstellen. Diese vorsichtig unter den Salat heben. Den Wustsalat mindestens zwei Stunden kühlstellen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gabis WURSTSALAT“

Rezept bewerten:
4,92 von 5 Sternen bei 50 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gabis WURSTSALAT“