Orangen-Brokkoli mit Seitan und Mie-Nudeln

20 Min leicht
( 2 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Brokkoli ca. 300 g 1
Seitan 200 g
Orange ausgepresst 1
Orangenschale gerieben 1 EL
Weißweinessig 2 EL
Sojasauce 3 EL
Wasser 200 ml
Speisestärke 1 EL
Zucker 2 EL
Öl 2 EL
Knoblauchzehen 2
Ingwer frisch 2 cm
Koriander gemahlen 0,25 TL
Sesamöl 1 TL
schwarzer Pfeffer, Chiliflocken etwas

Zubereitung

1.Den Brokkoli in mundgerechte Röschen teilen. Das Seitan in Stücke schneiden.

2.Orangensaft sowie -schale zusammen mit Essig, Wasser, Sojasauce, Stärke und Zucker gut verrühren.

3.In einem Wok das Öl erhitzen. Knoblauch und Ingwer fein hacken und zusammen mit dem Koriander, Pfeffer und Chili kurz anbraten (nicht zu starke Hitze!), ca. 2 Min., dabei kontinuierlich rühren.

4.Brokkoli, Seitan und Sesamöl hinzufügen, weitere 3 Minuten braten. Den O-Saft-Mix nochmals gut durchrühren und dazugeben. Auf kleinster Stufe ca. 4 Min. köcheln lassen.

5.In dieser Zeit die Mie-Nudeln kochen, abtropfen lassen und zusammen servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Orangen-Brokkoli mit Seitan und Mie-Nudeln“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 2 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Orangen-Brokkoli mit Seitan und Mie-Nudeln“