Rind: Medaillon mit Orangensauce.....

45 Min mittel-schwer
( 7 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Für die fruchtige Sauce:
Butter 1 EL
Zucker 1 TL
Fleischbrühe 125 ml
Orange, Saft 1 grosse
Crème fraîche 1 EL
Salz 1 Msp
Für das Püree:
Knollensellerie frisch 500 g
Butter 1 TL
Fleischbrühe 100 ml
Crème fraîche 2 EL
Salz und Pfeffer etwas
Zitronensaft frisch gepresst etwas
Für das Rindfleisch:
Rindermedaillons, je 120 g 4 Stk.
Butterschmalz 50 g
Salz und Pfeffer etwas

Zubereitung

Für die Orangensauce....

1..... Butter in einer Pfanne zerlassen, Zucker zufügen und leicht bräunen. Mit Fleischbrühe ablöschen, ausgepressten Saft der Orange, Salz und Créme fraiche zufügen, alles aufkochen lassen und die Sauce abschmecken.

Für das Selleriepüree.....

2..... die Sellerieknolle schälen, waschen und in kleine Würfel schneiden. Butter in einem Topf erhitzen und die Selleriewürfel darin andünsten. Mit Fleischbrühe ablöschen und etwa 15 Minuten zugedeckt weich garen.

3.Danach das Selleriegemüse pürieren und mit Salz, Pfeffer, Zitronensaft und Créme fraiche abschmecken.

Für das Fleisch....

4..... Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen und Rindermedaillons darin von jeder Seite ca. 3 bis 4 Minuten braten. Mit Salz und Pfeffer würzen.

5.Die Rindermedaillons mit Selleriepüree und Orangensauce anrichten.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Rind: Medaillon mit Orangensauce.....“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 7 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Rind: Medaillon mit Orangensauce.....“