tofu-salad

30 Min leicht
( 13 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Tofu frisch 1 Stück
Chilipaste 2 TL
Sojasoße 1 TL
Sesamöl braun 1 TL
Blattspinat frisch 100 g
Feta 200 g
Zucker 1 Prise
Sonnenblumenöl 5 EL
Frühlingszwiebel 2 Stangen
Knoblauch 2 Zehen

Zubereitung

1.In eine beschichtete Pfanne Öl hineingeben und erhitzen. Das frische Stück Tofu in mittelgroße Rechtecke schneiden (am Besten aus dem Asialaden und falls sie sich nicht sicher sind immer den Verkäufer fragen). Den Tofu nun von beiden Seiten goldgelb anbraten.

2.In der Zwischenzeit in einer kleinen Schüssel die koreanische Chilipaste mit Sesamöl und Sojasoße verrühren und den Knoblauch schälen und klein hacken.

3.Die fertig angebratenen Tofu auf einem Teller mit Krepppapier legen. In einem anderen Topf ein Esslöffel Öl hineingeben und den Knoblauch leicht anrösten. Anschließend die Chili-Mischung hineingeben und mit ca. 100 ml Wasser oder Brühe ablöschen. Eine Prise Zucker hineingeben und abschmecken. ( wer es nicht so scharf mag, kann weniger Chilipaste benutzen und als Ausgleich oder Alternative ein Esslöffel passierte Tomaten und Honig nehmen) auf kleiner Flamme weiterköscheln bis der Sud zu einer leicht dickflüssigen Soße verdunstet ist.

4.Den Tofu in den Topf hineingeben und ihn wie bei einer Marinade von allen Seiten überdecken. Danach den Blattspinat und die Frühlingszwiebeln waschen. Die Zwiebeln vom 1/3 des grünen Teils lösen und den Rest in Scheiben schneiden und ebenfalls in den Topf hineingeben.

5.Auf zwei Teller den Feta mit der Hand zerbröseln, den marinierten Tofu darauf verteilen und es zuletzt mit dem Blattspinat garnieren. (Es hat gerade deshalb diese Reihenfolge, weil der Käse dann unterhalb des warmen Tofus schmilzt) Fertig ist ein scharfer, abwechslungsreicher "tofu-salad"!

6.Ps. frisches Brot passt perfekt dazu! Durch die Sudartige Marinade hält sich der Tofu über mehrere Tage und kann auch mit mehr Brühe und Instantnudeln schnell zu einem Suppengericht umgewandelt werden!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „tofu-salad“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 13 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„tofu-salad“