Ente: knusprige Entenbrust & Chinagemüse

45 Min mittel-schwer
( 5 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Entenbrüste à ca. 250 g 2 Stk.
Mischpilze chinesisch, getrocknete 15 g
Paprikaschoten rot 2 Stk.
Porree frisch 1 Stange
Champignons frisch 150 g
Ingwer frisch, ca. 30 g 1 Stk.
Speiseöl 1 EL
Sesamöl geröstet 2 EL
Sojasoße 3 EL
Sesamsamen 1 TL
Salz und Pfeffer frisch gemahlen etwas

Zubereitung

Vorbereitung:

1.... das Fleisch mit kaltem Wasser abspülen, trocken tupfen und die Hautseite im Abstand von einem Zentimeter einschneiden.

2.Die getrockneten chinesischen Mischpilze mit kochendem Wasser übergießen und 10 Minuten ziehen lassen.

3.Nun die roten Paprikaschoten putzen, abspülen und in Ringe schneiden. Porree putzen, abspülen und in Ringe schneiden. Die Champignons putzen und vierteln. Ingwer schälen und in Streifen schneiden.

Für die knusprigen Entenbrüste....

4.... das Fleisch im heißen Öl auf der Hautseite zwei Minuten anbraten, wenden und weitere 15 Minuten braten. Dabei immer wieder zwischendurch wenden. Anschließend salzen, pfeffern, in Alufolie wickeln und 10 Minuten in Alufolie wickeln und 10 Minuten ruhen lassen.

Für das Chinagemüse....

5..... das vorbereitete Gemüse und den Ingwer portionsweise im Bratfett bei starker Hitze unter Wenden drei Minuten braten. Die abgetropften Pilze dazugeben und mit Salz, Pfeffer, Sesamöl und Sojasoße würzen.

6.Zum Schluss die Sesamsamen darüber streuen.

7.Die knusprigen Entenbrüste mit dem Chinagemüse sofort servieren !

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Ente: knusprige Entenbrust & Chinagemüse“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 5 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Ente: knusprige Entenbrust & Chinagemüse“