Kuchen: Marzipan-Pflaumen-Schnitten.....

2 Std mittel-schwer
( 14 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Pflaumen 2 kg
Marzipan Rohmasse 200 g
Eier Größe M 8 Stück
Butter weich 300 g
+ 3 EL Zucker 300 g
Vanillezucker 1 Päckchen
Salz 1 Prise
Weizenmehl 500 g
Backpulver 1 Päckchen
Zitronensaft 1 TL
Mandelblättchen 50 g
Hagelzucker zum Verzieren 2 EL
Fett für das Backblech ca. 35 x 40 cm etwas

Zubereitung

Vorbereitung:

1.Die Pflaumen putzen, waschen. Das Marzipan würfeln und 2 Eier trennen.

Für den Teig für ca. 20 Stücke.....

2......die weiche Butter, 150 g Zucker, Vanillezucker und Salz cremig rühren und die Marzipan-Würfel unterheben. Nun 6 Eier und 2 Eigelbe nach und nach unterrühren. Das Weizenmehl und Backpulver mischen und portionsweise KURZ unterrühren.

Für den Backvorgang....

3..... den Teig auf ein gefettetes Backblech streichen. Die Pflaumen dicht an dicht darauf verteilen und mit 3 EL Zucker bestreuen. Im vorgeheizten Backofen bei 175 Grad (Umluft = 150 Grad) ca. 40 Minuten backen.

Für Baiser....

4..... 2 Eier und Zitronensaft steif schlagen. Unter weiterem Schlagen 150 g Zucker einrieseln lassen und so lange weiter schlagen, bis er sich vollständig gelöst hat.

Baier ist richtig steif, wenn ein Messerstich sichtbar bleibt und Ihr die Schüssel umdrehen könnt !

5.In einen Spritzbeutel MIT STERNTÜLLE füllen und ca. 20 Baiser-Tuffs auf den Kuchen spritzen. Bei gleicher Temperatur weitere ca. 10 Minuten backen. Dann den Kuchen mit Mandelblättchen bestreuen und bei gleicher Temperatur weitere 10 Minuten backen. Anschließend vollständig auskühlen lassen.

6.Den Pflaumenkuchen mit Hagelzucker bestreut servieren !

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kuchen: Marzipan-Pflaumen-Schnitten.....“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 14 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kuchen: Marzipan-Pflaumen-Schnitten.....“