Suppen & Eintöpfe: Nudelsuppe mit knackigem Gemüse

2 Std 15 Min leicht
( 26 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Suppenhuhn 1 mittelgrosses
Höhrnchennudeln 150 g
Suppengemüse 1 Bund
Leipziger Allerlei, tiefgefroren 1 Packung
Suppengrün tiefgefroren 1 Päckchen
Salz 1 TL

Zubereitung

1.Das Suppenhuhn in reichlich Salzwasser 90 Minuten garen, dann das Huhn herausnehmen und die Hühnerbrühe durch ein Sieb in einen Suppentopf abgießen. Das Huhn erst einmal beiseite stellen.

2.Das Suppengemüse putzen, waschen und in Stücke bzw. Ringe schneiden. Nun das vorbereitete Gemüse in die Hühnerbrühe geben und in etwa 15 Minuten garen.

3.Nach 10 Minuten Garzeit Leipziger Allerlei hinzufügen und mitgaren.

4.Die Nudeln in reichlich Salzwasser bissfest garen, auf einem Sieb abgießen.

5.Das Fleisch vom Huhn ablösen, einige Stücke in die heiße Brühe zum Gemüse, Rest Hühnerfleisch beiseite stellen und später extra zur Suppe reichen.

6.Die Suppe nochmals KURZ aufkochen lassen. Nun die Nudeln zur Suppe geben und vorsichtig unterheben. Die Suppe heiß servieren !

Mein Tipp:

7.Ich verfeinere die Suppe sehr oft mit Eierstich und Grießklößchen. Aber auch ohne diese Einlagen ist die Nudelsuppe ein Genuss ! Guten Appetit.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Suppen & Eintöpfe: Nudelsuppe mit knackigem Gemüse“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 26 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Suppen & Eintöpfe: Nudelsuppe mit knackigem Gemüse“