Hühnersuppen-Eintopf ...

40 Min leicht
( 43 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Huhn 1
Zwiebel angeröstet 1
Salz 2 Teelöffel
Pfeffer etwas
Tomate 1
Möhren 4
Petersilienwurzel 1
Öl 1 Esslöffel
Stangensellerie 2 Stengel
Lauch 1 Stange
Reis parboiled 1 Tasse
Sojasoße 1 Esslöffel
Petersilie gehackt 1 Bund
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1335 (319)
Eiweiß
5,4 g
Kohlenhydrate
46,4 g
Fett
12,3 g

Zubereitung

1.Aus den ersten fünf Zutaten nach dem Grundrezept für "Hühnersuppe" (in diesem Kochbuch) eine gute, klare Hühnersuppe herstellen. Das Hühnchenfleisch von den Knochen suchen, in mundgerechte Stücke schneiden und beiseite stellen..

2.Möhren und Petersilienwurzel putzen und in grobe Würfel schneiden. In wenig Öl andünsten, die Hühnerbrühe angießen und 10 Minuten leise simmernd garen, dann den Lauch und die Selleriestangen (beides in Scheiben) dazugeben und weitere 10 Minuten köcheln lassen.

3.Während dieser Zeit den Reis in gesalzenem Wasser garen und abgießen.

4.Das Hühnerfleisch, die Petersilie und die Sojasoße zur Suppe geben, noch einmal erhitzen, abschmecken und servieren. Den Reis in einer Schüssel separat auftischen und jeder nimmt sich so viel davon in die Suppe, wie er möchte.

5.Tipp: Ich gare die Hühnersuppe gern am Tag vorher und such auch das Fleisch schon fertig von den Knochen ab - dann habe ich am Folgetag recht schnell ein leckeres Essen auf dem Tisch.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Hühnersuppen-Eintopf ...“

Rezept bewerten:
4,91 von 5 Sternen bei 43 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hühnersuppen-Eintopf ...“