Geflügel - Kreolischer Feuerhuhntopf -

leicht
( 24 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Suppenhuhn 1-1,2 kg
Zwiebel, grob gehackt 1 große
Knoblauchzehen gehackt 4
Olivenöl 4 EL
Piri Piri Chilischoten,kleingehackt 2
Suppengemüse, geputzt und kleingeschnitten 1 Bund
Paprika edelsüß 1 EL
Paprikapulver scharf 1 EL
Weißwein 1 Tasse
Reis 1 Tasse
Linsen rot 1 Tasse
Hirse 1 Tasse
Nudeln, nach Wahl 1 Tasse
Petersilie,gehackt 1 Bund
Salz etwas
Pfeffer etwas

Zubereitung

1.Das Huhn säubern und vierteln. In einem Topf die Huhnteile in reichlich Salzwasser garkochen, herausnehmen, abkühlen lassen und in mundgerechte Stücke schneiden.

2.In einem zweiten Topf das Öl erhitzen, Zwiebel, Suppengemüse, Knoblauch und Chili kurz angehen lassen, und mit dem Wein ablöschen. Reis, Linsen und Paprika einrühren und nach und nach mit der Hühnerbrühe aufgießen.

3.Wer möchte gart die Hirse noch mit. Muß aber nicht sein. ( Meine Meinung)

4.Zum Schluß die Nudeln und Petersilie zugeben und je nach Nudelart entsprechend lange kochen lassen. Das Fleisch zugeben heiß werden lassen und abschmecken. Das ganze sollte eine Risottoähnliche Konsistenz haben.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Geflügel - Kreolischer Feuerhuhntopf -“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 24 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Geflügel - Kreolischer Feuerhuhntopf -“