Klassische Hühnersuppe mit regionalem Gemüse und feinen Nudeln

2 Std 5 Min leicht
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Wasser 3 l
Suppengrün frisch 1 Bd
Zwiebel 1 Stk.
Suppenhuhn 1,5 kg
Nudeln 200 g
Petersilie 1 Bd
Salz und Pfeffer etwas
Möhren 200 g
Erbsen 100 g

Zubereitung

1.Herz, Magen und Hals des Suppenhuhns unter fließendem kaltem Wasser abspülen. Das Huhn in kaltes Wasser geben und einen Esslöffel Salz hinzufügen. Nun alles zum Kochen bringen und abschäumen.

2.Dann das Suppengrün und die Zwiebel in die Brühe geben. Das Huhn bei schwacher Hitze ohne Deckel ca. 1,5 Std. gar kochen.

3.Die Brühe durch ein Sieb gießen, eventuell Fett abschöpfen und die Brühe mit Salz abschmecken. Das Fleisch lösen und in mundgerechte Stückchen schneiden.

4.Die klare Brühe mit Gemüseeinlage, Möhren und Erbsen, kochen und vorgegarte selbstgemachte Nudeln sowie Fleisch dazugeben. Die Suppe noch einmal kurz aufkochen lassen und mit gehackter Petersilie bestreut servieren.

Auch lecker

Kommentare zu „Klassische Hühnersuppe mit regionalem Gemüse und feinen Nudeln“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Klassische Hühnersuppe mit regionalem Gemüse und feinen Nudeln“