Möhrenfrikadellen herzhaft und saftig

leicht
( 12 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Hackfleisch halb Rind, halb Schwein 300 g
Ei 1
Zwiebel 1
Toastbrot 1 Scheibe
Milch etwas
Möhren 2 mittelgross
Senf mittelscharf 1 TL
Senf süß 1 TL
Salz und Pfeffer etwas
Chiliflocken etwas
Paprika edelsüß etwas
Cayennepfeffer etwas
Öl oder Butterschmalz etwas
Paniermehl 2 EL

Zubereitung

1.Toastbrot in etwas Milch einweichen. Die Zwiebel schälen, fein hacken und in einer Pfanne in etwas Öl andünsten. Möhren schälen und fein raspeln.

2.Das Hackfleisch in eine Schüssel geben. Ei, ausgedrückten Toast, die Möhren, Senf und die Zwiebeln zugeben und alles gut vermengen. Mit den Gewürzen kräftig abschmecken.

3.Aus der Masse mit den Händen kleine Bälle formen, etwas flach drücken, in Paniermehl wenden und in Öl bei mittlerer Hitze goldbraun backen.

4.Ich lass die fertigen Frikadellen immer erst noch kurz auf Küchenkrepp abtropfen und halte sie dann im Backofen bei 80° C , bis zum servieren.warm.

Auch lecker

Kommentare zu „Möhrenfrikadellen herzhaft und saftig“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 12 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Möhrenfrikadellen herzhaft und saftig“