Brotbouletten

40 Min leicht
( 51 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Brot altbacken 250 Gramm
Zwiebel 1
Knoblauchzehe 1
Milch 100 ml
Eier 1-2
Mehl 3 Esslöffel
Möhre 1
Bärlauch frisch 10 Stiele
Käse gerieben etwas
Paniermehl etwas

Zubereitung

1.Zwiebel und Knoblauch schälen ,in kleine Würfel schneiden und in etwas Öl andünsten und erkalten lassen

2.Das Brot würfeln und in einen Zerkleinerer zerkleinern ,in eine Schüssel geben .

3.Milch erwärmen ,über die Brotmasse geben und etwas ruhen lassen .

4.In der Zwischenzeit Möhre schälen und fein raspeln ,den Bärlauch kleinhacken .

5.Nun Zwiebel- Knoblauchmischug ,Möhre , Bärlauch, Ei , Mehl,Salz ,Pfeffer und den Käse zu der Brotmasse geben und alles gut vermengen und etwas ruhen lassen

6.Ist die Masse etwas zu flüssig etwas Paniermehl untermengen

7.Aus der Brotmasse Bouletten formen ,in Paniermehl wälzen und in einer Pfanne mit heißen Öl anbraten ,

8.Die Bouletten schmecken warm zu Kartoffelpüree und Gemüse,aber auch kalt zu Salat --GUTEN APPETIT ;:-)

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Brotbouletten“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 51 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Brotbouletten“