Brezenknödel

Rezept: Brezenknödel
nach Schuhbeck
366
nach Schuhbeck
00:40
10
171825
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
250 gr.
Laugenbrezen, mind. 2 Tage alt
250 ml
warme Milch
2
Eier Freiland
1 Esslöffel
frische Petersilie
1 halbe
Zwiebel angedünstet
Muskat, Pfeffer aus der Mühle und Salz
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Vorbereitungszeit
Koch-/ Backzeit
Ruhezeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
08.12.2008
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Brezenknödel

Wurstsalat

ZUBEREITUNG
Brezenknödel

1
Brezen klein schneiden und in eine Schüssel geben. Die Eier in die Milch geben und mit dem Stabmixer oder Schneebesen verquirlen. Mit Muskatnuss würzen. Eiermilch über die Brezen geben, Petersilie und Zwiebel unterrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen, 20 Minuten ziehen lassen.
2
Einen Bogen Alufolie ausbreiten, darauf einen Bogen Frischhaltefolie legen und die Knödelmasse längs darauf verteilen. Die Masse zuerst in die Frischhaltefolie wickeln, dann die Alufolie wie eine Wurst zusammenrollen. Enden fest zusammendrehen. Die Brezenknödel in fast kochendem Wasser etwa 20 Minuten ziehen lassen. Knödel auswickeln und aufschneiden.
3
Übrige Knödel kann man in der Pfanne anbraten oder in der Micro mit feuchten Küchentuch abgedeckt, wieder aufwärmen ohne das sie austrocknen.

KOMMENTARE
Brezenknödel

   PortobelloFungho
@Antischuhbeck Hallo Antischuhbeck, ich habe mich hier nur angemeldet um auf dein dämliches Kommentar zu antworten. Ich bin selbst alles andere als ein Freund von Schuhbeck(!!!) - aber du bist leider hier der Einzige, der keine Ahnung hat. Brezenknödel muss man rollen, dass sie sonst auseinanderfallen. Brezenknödel sind immer Serviettenknödel, und laut deiner Theorie sind dann also "beeemisch knedel" = böhmische Serviettenknödel, keine Knödel?? viel Spaß bei deinen "runden" Brezenknödeln. Internet bietet einfach allen Ahnungslosen ein polemisches Forum.
HILF-
REICH!
   antischuhbeck
Das sind BrezenWürste, aber keine Knödel! Ein Knödel ist per Definition eine möglichst runde Kugel (daher Knödel und nicht Wurst)! Bestätigt mir mal wieder, dass Schuhbeck von kochen keine Ahnung hat! Nichts ausser dummem Gelaber! Und in dem Alter lernt er's auch nimmer!
Benutzerbild von Alex37
   Alex37
Hab ich heute gemacht, super Rezept. Kommt jetzt öfters auf den Tisch! 5 * für dich!
Benutzerbild von Irene61
   Irene61
so als Stange kenne ich den Knödel noch nicht werde ich probieren sieht gut aus dafür 5 Sterne von mir. L.G.Irene
Benutzerbild von Marias-Menue
   Marias-Menue
Das mache ich heute abend zu meinen Rahm-Pilzen ! Danke - das Rezpt nehm ich mit uns lasse 5* da :-) Grüße Maria

Um das Rezept "Brezenknödel" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung