Semmelknödeltaler

45 Min leicht
( 30 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Zwiebel 1
Eier 2
Brötchen 0,5
Roggenbrotanschnitte - von insgesamt etwa einem Halben Roggenbrot etwas
Schnittlauch frisch gehackt etwas
Schwein Schinkenspeck roh geräuchert 100 g
Milch 200 ml
Muskat etwas
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle schwarz etwas
Butter etwas
Sonnenblumenöl etwas
Zucker etwas

Zubereitung

1.Zwiebel schälen und zusammen mit dem Schinkenspeck klein würfeln und in Buter anrösten. Brot und Brötchen grob würfeln und mit Milch und Eiern verkneten.

2.Schnittlauch, Schinken und Zwiebelwürfel, Salz, Pfeffer, Zucker und Muskat dazugeben und alles miteinander vermengen.

3.Ein Drittel der Knödelmasse auf Frischhaltefolie geben und zu einem Bonbon rollen (siehe Bilder). Mit Alufolie umwickeln und gut verschließen. Mit der restlichen Masse wiederholen. Die Alubonbon's in kochendem Wasser 20 Minuten ziehen lassen.

4.Die Knödel auspacken, in Scheiben schneiden und mit Butter goldbraun braten.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Semmelknödeltaler“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 30 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Semmelknödeltaler“