Quarktorte

Rezept: Quarktorte
... ein bodenloses Backvergnügen
12
... ein bodenloses Backvergnügen
01:15
21
2934
Zutaten für
1
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
200 g
Butter
250 g
Gelierzucker 2:1
6
Eier
100 g
Mehl
1 Päckchen
Backpulver
1 kg
Quark
250 g
Obst, ganz nach Geschmack und Saison
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
23.07.2013
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
962 (230)
Eiweiß
9,4 g
Kohlenhydrate
23,0 g
Fett
10,9 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Quarktorte

Vanipu-Kuchen
Pavlowa

ZUBEREITUNG
Quarktorte

1
Butter und Gelierzucker schaumig schlagen. Die Eier einrühren.
2
Mehl und Backpulver mischen, darüber sieben und alles gut miteinander verrühren. Den Quark unterheben.
3
Das Obst entsprechend vorbereiten, klein schneiden und unter den Teig heben.
4
Den Teig in eine leicht gefettete (und ggf. mit Semmelbrösel ausgestreute) Springform füllen, glattstreichen und im vorgeheizten Backofen bei 180°C etwa 60 Minuten backen.
5
Die Quarktorte in der Form auskühlen lassen.
Tipp:
6
Wer die Quarktorte gerne etwas heller mag: Von vornherein mit Backpapier abdecken

KOMMENTARE
Quarktorte

Benutzerbild von schade5900
   schade5900
Einfach Lecker, eine sehr schmackhafte Zubereitung, eine tolle Rezeptur, dafür verdiente 5 ☆☆☆☆☆chen von uns, LG Detlef und Moni
Benutzerbild von rosinenschneckele
   rosinenschneckele
Haste da Himbeeren drin ? Ich komme und bringe Dir die Sternchen persönlich vorbei .... LG Gabi ; -)
Benutzerbild von chrissi720
   chrissi720
... dieses Rezept wandert in meine Favo's, kannte ich bis dato nur mit Grieß ... wird doch glatt probiert ... :-) LG Christa
Benutzerbild von Teufelchen1963
   Teufelchen1963
Ouarktorte mit Geliezucker das habe ich noch nie gehört und gelesen.
Benutzerbild von GINA-ANNA
   GINA-ANNA
Immer wieder gerne genommen.LG Gina

Um das Rezept "Quarktorte" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung