Paprika-Chili-Kasseler

40 Min leicht
( 17 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Paprikaschoten (rot, gelb, grün) 4
Gemüsezwiebel 1
Öl 2 EL
Kasselerkoteletts, ausgelöst ohne Knochen 4
Pfeffer, Salz etwas
Hot-Chili-Sauce 12 El
Sahne 200 ml
Gemüsebrühe 0,5 Tl
Chilipulver evtl.

Zubereitung

1.Paprika putzen, waschen und in Streifen schneiden. Zwiebelschälen, grob würfeln.

2.Öl in einer großen hohen Pfanne erhitzen. Kasseler darin von jeder Seite kurz anbraten. Mit Pfeffer würzen und herausnehmen.

3.Zwiebeln im heißem Bratfett anbraten. Paprika kurz mitanbraten.Ca´125 ml Wasser, Chilisauce, Sahne und Brühe einrühren. Mit Chilipulver abschmecken, aufkochen. Kasseler dazugeben und zugedeckt 8-10 Minuten köcheln.

4.Die Soße mit Chilipulver und Salz erneut abschmecken. Dazu schmeckt Kartoffelpüree.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Paprika-Chili-Kasseler“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 17 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Paprika-Chili-Kasseler“