Kartoffel-Chili mexikanische Art

20 Min leicht
( 9 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Kartoffeln, festkochend 800 g
Kidneybohnen 1 Dose
Mais 1 Dose
Frühlingszwiebeln 4
Sesamöl 3 EL
Creme fraiche 4 EL
Tomatensaft 500 ml
Chilischoten, getrocknet, zerkleinert 2
Salz, Pfeffer etwas
Petersilie etwas
Paprikapulver, rosenscharf etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
640 (153)
Eiweiß
1,1 g
Kohlenhydrate
2,3 g
Fett
15,7 g

Zubereitung

Die Kartoffeln, gepellt und in Scheiben geschnitten in einer Pfanne bei kleiner Hitze langsam anbraten und mit Salz und Paprikapulver würzen. Nach ca. 15-20 Minuten die in Ringe geschnittenen Zwiebeln und Parika beigeben und kurz mitbraten. Mit Pfeffer und Chili würzen und den Tomatensaft angießen. Alles gute 5 Minuten köcheln lassen. Danach Bohnen und Mais zufügen und erhitzen. Anrichten, mit einem Klecks Creme fraiche und Petersilie garniert servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kartoffel-Chili mexikanische Art“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 9 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kartoffel-Chili mexikanische Art“