Suppe: Chili-Suppe mit Sauerkraut

1 Std leicht
( 10 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Lauchzwiebeln frisch 2 Bund
Chilischote 1
Hackfleisch gemischt 1 kg
Öl 3 EL
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle schwarz etwas
Sauerkraut 850 ml
Tomatenmark 3 EL
Paprika edelsüß 2 TL
Gemüsebrühe-Pulver 4 EL
Petersilie 0,5 Bund
Crème fraîche 150 gr.
Gouda gerieben 75 gr.
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
628 (150)
Eiweiß
11,4 g
Kohlenhydrate
1,3 g
Fett
11,0 g

Zubereitung

1.Lauchzwiebeln und Chili putzen und waschen. Chilischoten längs einschneiden und die Kerne entfernen. Beides dann in feine Ringe schneiden. Öl in einem Topf erhitzen und das Hackfleisch darin krümelig anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Die Lauchzwiebeln und Chili kurz mit anbraten. Tomatenmark unterrühren und mit anschwitzen.

2.Sauerkraut etwas zerkleinern, dann zum Hack geben und alles rund 5 Min. schmoren. Mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen. Mit ca. 1 1/4 Liter Wasser ablöschen. Aufkochen lassen und die Brühe einrühren. Alles 20 bis 30 Min. köcheln. Petersilie waschen und hacken. Suppe mit Salz und Pfeffer abschmecken, Créme fraiche in die Mitte der Suppenschüssel geben und mit Käse und Petersilie bestreuen.

Auch lecker

Kommentare zu „Suppe: Chili-Suppe mit Sauerkraut“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 10 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Suppe: Chili-Suppe mit Sauerkraut“