Feurige Reispfanne mit Putenstreifen

leicht
( 33 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Putenfleisch in Streifen geschnitten 400 g
Knobizehen gehackt 3
rote chilischoten entkernt und in Scheiben geschnitten 2
fühlingswiebeln in Ringe geschnitten 1 bd
rote und zwei gelbe Paprikaschoen in Streifen geschnitten 2
Olivenöl etwas
Salz, Pfeffer, paprkapulver,Kurkuma etwas
Pilze in Scheiben geschnitten 150 g
Mais aus der dose abgetropft 150 g
geschälte Tomaten aus der Dose 400 g
gegarter Reis 320 g
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
590 (141)
Eiweiß
4,7 g
Kohlenhydrate
25,5 g
Fett
2,0 g

Zubereitung

1.öl in der Pfanne erhitzen und die Putenstreifen darin von allen seiten durchbraten, würzen,rausnehmen und warm halten. In dem öl nun den Knoblauch und die Chilis anbraten, mit Salz,pfefferund Paprikapulver würzen, . Paprikas und Frühlingswiebeln und zufügen und ca 5 Minuten garen.

2.Reis, Mais und Pilze zugeben, kurz anbraten und mit den Tomaten ablöschen, weitere 5 Minuten garen. Hähnchenstreifen zugeben mit Paprikapulver und Kurkuma abschmecken.

Auch lecker

Kommentare zu „Feurige Reispfanne mit Putenstreifen“

Rezept bewerten:
4,91 von 5 Sternen bei 33 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Feurige Reispfanne mit Putenstreifen“